Home Aktuelles Über Uns Geräte & Technik Einsätze Ratgeber Galerie Kontakt / Impressum
© 2004 - 2019 FFN
Einsatzbericht 30.06.19 B3 Dachstuhlbrand Kurz nach vier Uhr am Sonntagmorgen wurden wir durch die Feuerwehreinsatzzentrale Hagenbach zu einem Gebäudebrand in Berg / Neulauterburg alarmiert. Im Verlauf des langwierigen und - bei hochsommerlichen Temperaturen - sehr anstrengenden Einsatzes unterstützten wir mit Atemschutzgeräteträgern, bei der Einsatzlogistik sowie der Einsatzleitung. Neben den Feuerwehren der VG, wurden wir auch durch Einheiten aus der Stadt Wörth, der VG Jockgrim sowie aus Rülzheim unterstützt. Auch das DRK, der Malteser Hilfsdienst, die DLRG Wörth und das THW Germersheim waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Die Feuerwehr Maximiliansau stellte während dem Morgen & Vormittag ein Löschfahrzeug zur Gebietsabdeckung der VG ab. Wir möchten uns hiermit bei allen Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken! Der Einsatz war für uns erst um 14:20 Uhr mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet. Im Einsatz waren: FF Neuburg TSF-W, MZF 2 FF Hagenbach FEZ, ELW 1, TLF 3000; HLF 20: MZF 2 FF Berg TSF-W, TSF FF Scheibenhardt TSF-W, TSF-W FF Stadt Wörth HLF 20, DLK 23/12, 2x MTW, HLF 10 FF Rülzheim MTW, DLK 23/12, WLF m. AB/AS FF VG Jockgrim: MTW, MZF 2, MLF LK GER: KFI, Stlv. KFI Sonstige: Polizei, Rettungsdienst, SEG-V, SEG-RTW