Home Aktuelles Über Uns Geräte & Technik Einsätze Ratgeber Galerie Kontakt
© 2004 - 2017 FFN
Einsatzbericht 12.04.2016 Am Dienstagnachmittag wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer mit enormer Rauchentwicklung in Hagenbach gemeldet. Gemäß der Alarm- & Ausrückeordnung für das Stichwort "Gebäudebrand" wurden die Feuerwehren der VG Hagenbach und die FF Wörth sowie die Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stand die Gartenlaube bereits in Vollbrand und das Feuer hatte auf die umliegende Vegetation übergegriffen. Mit 3 Strahlrohren und teilweise unter Atemschutz konnte der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem die Nachlöscharbeiten abgeschlossen waren, konnte der Einsatz nach etwas über einer Stunde beendet werden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort, über den entstandenen Sachschaden sowie die Brandursache können zur Zeit keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz waren: FF Neuburg TSF-W FF Hagenbach FEZ, TLF 20, ELW 1 FF Berg TSF-W FF Scheibenhardt TSF-W FF Wörth ELW 1, HLF 20 Polizei 1 Streifenwagen