© 2004 - 2021 FFN
Einsatzbericht 04.07.20 B 2.05 Gartenlaubenbrand Die Freiwillige Feuerwehr Neuburg wurde gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Berg/Pfalz und der Freiwillige Feuerwehr Hagenbach zu einem Brand einer Gartenlaube in Neuburg alarmiert. Beim Eintreffen stand das Objekt in Vollbrand, es wurde umgehend ein Löschangriff unter Atemschutz eingeleitet. Im weiteren Verlauf wurde zur Brandbekämpfung auch Netzmittel eingesetzt um die Löschwirkung zu verbessern. Der Brand war zügig unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten dauerten aber an da die Blechbedachung zum ablöschen von Glutnestern noch entfernt werden musste. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Der Einsatz war nach dem Aufrüsten der Fahrzeuge um 14:30 Uhr beendet. Im Einsatz waren: FF Neuburg TSF-W, MZF 2 FF Hagenbach FEZ, HLF 20 FF Berg TSF-W Sonstige: Polizei