Home Aktuelles Über Uns Geräte & Technik Einsätze Ratgeber Galerie Kontakt
© 2004 - 2017 FFN
Einsatzbericht 03.03.2011 Am Donnerstag Nachmittag alarmierte die Rettungsleitstelle Südpfalz mit dem Stichwort "Gebäudebrand/Kaminbrand" die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Hagenbach nach Scheibenhardt-Bienwaldmühle. In einem Wohnhaus hatte der Kamin Feuer gefangen und brannte im Inneren. Mittels Kehrwerkzeug und unter Einsatz eines Pulverlöschers wurde verhindert das sich der Kaminzug verschließt. Die DLK der Stadt Wörth wurde ebenfalls zum Kehren des Kamins eingesetzt. Dazu kamen im Einsatzverlauf 2 Trupps unter PA zum Einsatz, weitere Feuerwehrangehörige wurden mit Kombinationsfiltern ausgestattet. Nach der abschließenden Reinigung und Kontrolle durch den Schornsteinfeger, welche durch die Wärmebildkamera der FF Wörth unterstützt  wurde, konnte die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben werden. FF Neuburg TSF-W, LF 8 (nicht ausgerückt) FF Hagenbach TLF 16-25, RW 2 FF Wörth am Rhein DLK 23-12, MTW FF Berg TSF-W (nicht ausgerückt) FF Scheibenhardt TSF-W Sonstige Polizei, Bezirksschornsteinfeger, Wehrleiter VG Hagenbach